MVZ Frankenberg

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ)

am Kreiskrankenhaus Frankenberg

Das Medizinische Versorgungszentrum ist eine eigenständige Institution unter der Leitung des Kreiskrankenhauses Frankenberg. Hier finden ambulante Sprechstunden, Untersuchungen und Behandlungen aus verschiedenen medizinischen Bereichen statt.

 

Wann kann ich das MVZ in Anspruch nehmen?

Das MVZ steht Ihnen offen, wenn Sie eine ambulante Facharztberatung oder Facharztbehandlung aus einem der nachfolgenden Bereiche wünschen.

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, benötigen Sie nur Ihre Krankenversicherungskarte oder in einigen Fällen zusätzlich eine Überweisung Ihres Hausarztes. Bei Terminvergabe erhalten Sie darüber Auskunft, welche Unterlagen Sie benötigen.

Wenn Sie privat versichert sind, ist es ausreichend, einen Termin zu vereinbaren.

Für die Behandlung im MVZ benötigen Sie keine Einweisung in das Krankenhaus.

Unsere verschiedenen Leistungsbereiche

Dr. med. Arkadiy Radzikhovskiy im OP

Allgemeinchirurgie

Herr Dr. Radzikhovskiy, Herr Dr. Hüttich und Frau Rumprecht-Schulte bieten Sprechstunden zur Allgemein- und Viszeral- (Bauch-) chirurgie an.

Weiterlesen
Anästhesie-Verfahren

Anästhesie

Herr Dr. Hahn führt mit Ihnen das Aufklärungsgespräch über die Narkose vor einer geplanten ambulanten oder stationären Operation durch.

Weiterlesen

Gynäkologie

Zum MVZ gehören als Außenstellen die Gynäkolgischen Praxen von Frau Dr. Delavier (Korbach) und Frau Dr. Wallrath (Bad Wildungen).

Weiterlesen

Neurochirurgie

Herr Anas Kalhout und Herr Muhammad Hayek beraten bei Erkrankungen der Wirbelsäulen und neurologischen Problemen über die Behandlungsmöglichkeiten.

Weiterlesen
Arzt prüft Fußnerven bei einer Patientin

Neurologie

Herr Dr. Marouf bietet Patienten mit verschiedensten neurologischen Krankheitsbildern Rat und Hilfe in seiner Sprechstunde an.

Weiterlesen

Orthopädie

Bei orthopädischen Problemen bespricht Herr Dr. Schuppan die Diagnosen und die verschiedenen Behandlungsoptionen mit den Patienten.

Weiterlesen